Sale! Crystallion - Head Or Tails Vergrößern

Crystallion - Heads Or Tails

00094

Neuer Artikel

neue & versiegelte Jewel Case-CD

VÖ und Erstverkaufstag: 19.02.2021

Mehr Infos

49 Artikel

9,99 € inkl. MwSt.

0.25 kg
Lieferzeit: 1-2 Werktage

Mehr Infos

Die in Deutschland ansässige Heavy-Metal Band CRYSTALLION wurde 2003 von Bassist Steve Hall und Drummer Martin Herzinger gegründet. Auf den ersten beiden Alben, "A Dark Enchanted Crystal Night" und "Hattin", zeigte die Formation bombastischen Metal mit Einflüssen von Rhapsody, Helloween oder Dragonforce. Kraftvolle Riffs und Hooklines gepaart mit fein ausgearbeitetem Songwriting und mitreißenden Melodien waren zu hören. Beide Werke konnten die wachsende Fangemeinde begeistern; zahlreiche Konzerte und Festivalauftritte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Tschechien folgten (u. a. mit W.A.S.P, Bonfire, Running Wild).

Mit der Veröffentlichung "Hundred Days", welche 2009 erschien, entfernte sich CRYSTALLION etwas vom Doublebass-orientiertem Songwriting in Richtung Heavy- & Hard-Rock-Sounds, ohne jedoch die ursprünglichen Trademarks zu vernachlässigen. 2012 folgte ein Auftritt beim Metal-Fest auf der Loreley mit u.a. mit Megadeth, Edguy, Powerwolf. Das vierte Album, "Killer", erschien Anfang 2013 und setzte den Sound in Richtung Heavy-/ Hard Rock fort.

Im Juli 2018 stellte die Gruppe ein Demo mit vier neuen Songs fertig, welches in einem Plattenvertrag bei Pride & Joy Music resultierte. Sänger Thomas Strübler entschied sich nach 15 Jahren, kurz darauf leider, im Mai 2019 die Band zu verlassen und wurde von Kristina Berchtold abgelöst.

Im Sommer 2019 spielten CRYSTALLION im Rahmen des „Free & Easy“ Festivals in München mit u.a. Queensryche und Rose Tattoo, sowie das „Trveheim“-Festival in München (u. a. mit Riot V, Stormwitch). Nach langer, coronabedingter Pause absolvierte die Band zusammen mit Soulimage, Rushmoon und Crossplane unter besonderen Hygieneauflagen im Oktober 2020 das Rockokfest in Landshut.

Mit dem Münchener „Powerhouse“ Berchtold am Mikrofon schwamm sich CRYSTALLION von jeglichen Power Metal-Klischees frei und konnte unbefangen die Arbeiten an dem neuen Album „Heads Or Tails“ beginnen, das richtungsweisend für die Band ist und nun am 19.02.2020 bei "Pride & Joy Music" erscheint. Bereichert wird das Line-Up zudem seit Juli 2019 durch den erfahrenen und vielseitigem Linzer Gitarristen Werner Hießl.

Das Album “Heads Or Tails” wurde von CRYSTALLION produziert, von Mario Lochert@ SeriousBlack Studios engineered und gemischt und von Jan Vacik @ Dreamsound Studios gemastert. Das Artwork stammt von Martin Herzinger @ Venusworksmedia.

30 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...